SWK-Bank Photovoltaik Kredit aktuell

Eine Photovoltaik-Anlage bietet den Vorteil, dass man seinen eigenen Strom erzeugen kann und Stromkosten spart. Zusätzlich kann man sogar noch etwas Geld verdienen, indem man, wenn die Anlage groß genug ist, Strom in ein öffentliches Energienetz einspeist und dafür eine Einspeisevergütung erhält. Die Lebensdauer einer Photovoltaik-Anlage wird mit 20 bis 25 Jahren beziffert. Nicht immer ist genügend Eigenkapital vorhanden, um eine Photovoltaik-Anlage zu finanzieren. Die SWK-Bank bietet jetzt zweckgebunden einen Photovoltaik-Kredit mit einem effektivem Jahreszins ab 1,71 Prozent Zinsen an.

Geringe Kredit Kosten bei der SWK Bank

Die SWK Bank wurde im Jahre 1959 gegründet und ist bereits von Anfang an darum bemüht, die Kosten möglichst niedrig zu halten. Die Kunden können bereits seit der Gründung der Bank von günstigen Konditionen profitieren. Die Bank betreut inzwischen die Kunden vorrangig über das Internet, wodurch sich weitere Einsparungen ergeben, die an die Kunden weitergegeben werden. Die Bank kann daher auf ein teures Netz von Filialen verzichten.

Die Kreditprodukte der SWK Bank

Die SWK Bank bietet verschiedene freie Kredite ebenso wie zweckgebundene Kredite an. Seit einiger Zeit ist der Solarkredit beliebt, bei dem abhängig von der Bonität des Antragstellers ein günstiger Zinssatz von 1,71 Prozent bis 4,11 Prozent pro Jahr festgelegt wird. Dabei handelt es sich um den effektiven Jahreszins, der bereits den größten Teil der Kosten für den Kredit enthält. Nettokreditbeträge können in der Höhe von 5.000 Euro bis zu 100.000 Euro beantragt werden. Der Kreditantrag kann ganz bequem online gestellt werden. Ist er bei der Bank eingegangen, erhält der Kunde innerhalb von 30 Sekunden eine Antwort. Eine Grundsicherung ist für diesen zweckgebundenen Kredit nicht erforderlich. Für den Kunden entstehen keine Bearbeitungskosten. Eine tilgungsfreie Anlaufzeit von bis zu drei Jahren wird den Kunden eingeräumt.

SWK-Bank Photovoltaik Kredit zu günstigen Konditionen

Beim Photovoltaik-Kredit von der SWK Bank wird der effektive Jahreszinssatz abhängig von der Bonität der Kunden erhoben. Ein repräsentatives Beispiel hat ergeben, dass zwei Drittel aller Kunden bei einem Darlehensbetrag von netto 10.000 Euro und einer Laufzeit von zehn Jahren einen Zinssatz von 2,88 Prozent pro Jahr oder noch geringer bezahlen müssen. Das Darlehen der SWK Bank kann mit einem Förderdarlehen der KfW-Bank kombiniert werden. Während der effektive Jahreszins von 1,71 Prozent bis 4,11 Prozent festgelegt wird, so betragen die gebundenen Sollzinssätze pro Jahr 1,7 Prozent bis 4,03 Prozent. Die Auszahlung des Kredits erfolgt nicht an den Kunden, sondern direkt an den Händler oder den Solarteur. Bearbeitungskosten entstehen nicht, eine tilgungsfreie Anlaufzeit kann bis zu drei Jahren ausgeschöpft werden.